Bosch WTW86271

TypA++ Wärmepumpentrockner
MarkeBosch
Füllmenge8 KG
Jährlicher Energieverbrauch230 kWh │ A++
Geräuschemissionen64 dB(A)
BesonderheitenSelbstreinigender Kondensator
Maße (LxBxH)63,6 x 59,7 x 84,2 cm

GesamtbewertungTESTERGEBNIS86,50%SEHR GUTTrocknen92%Komfort86% ( Kondensbehälter klein )Programmvielfalt90%Preis-Leistung78%

Hohe Energieeffizienz und solide Leistung

Der Bosch WTW86271 ist in die Energieeffizienzklasse A++ eingeordnet. Sein Verbrauch von 233 KW/h im Jahr ist ein guter, für diese Effizienzklasse typischer Wert. Die Maße des Trockners sind nahezu handlich. 63,6 x 59,7 x 84,2 cm misst das Gerät, und lässt sich damit in praktisch allen Abstellräumen, Küchen oder Bädern platzieren.
 
 

Vielseitige Programmwahl und einfache Bedienung

Erfreulich sind die vielen Spezialprogramme des Bosch WTW86271, welche eine optimale, schonende Trocknung praktisch aller Textilien ermöglicht. Hier überzeugt das Gerät mit „Sportswear“, „Daunen“ und einer Option für Hemden sowie Blusen. Auch gibt es eine Einstellung, die kalte und warme Luft kombiniert und somit den Trocknungsvorgang auf die unterschiedlichen Textilfasern optimiert.
 
Mittels Drehregler stell man zuerst die Hauptprogramme ein. Hier gibt es für Trockner typische Programme wie „Schranktrocken“, „Bügeltrocken“ und „Handtücher“. Zusätzliche Optionen wie der Knitterschutz, oder Zeit-sparen werden durch Tasten welche sich unter dem Display befinden aktiviert. Der Trockengrad kann auch hier in drei Stufen angepasst werden. Dank der Feinjustierung können diese Trockengrade an verschiedene Materialien angepasst werden. Eine Funktion, welche von Nutzern als äußerst benutzerfreundlich bewertet wird.
 
Auch ein effektiver Knitterschutz kann gewählt werden. Auf Wunsch dreht sich dann die Trommel bis zu zwei Stunden nach Beendigung des Trockenvorgangs in regelmäßigen Abständen noch weiter, wodurch die Wäsche größtenteils faltenfrei bleibt. In dieser Zeit sollte die Wäsche entnommen werden. Eine Option, welche vor allem für empflindliche Wäsche gedacht ist.
 
 

Kondensbehälter klein

Der Kondensbehälter wird von einigen Kunden als klein beschrieben, hier ist es also wichtig diesen nach jedem Trockendurchgang auch tatsächlich zu leeren, da er sonst überlaufen kann. Einen Abflussanschluss, welcher das Leeren des Kondenswassers erübrigen würde, gibt es leider nicht.


Fazit

Mit dem Bosch WTW86271 wählt der Nutzer einen guten Wärmepumpentrockner, welcher mit 8 KG eine ordentliche Menge Wäsche aufnehmen kann und sehr gut verbaut wurde. Die Trockenkraft ist effizient und ein voller Durchgang in der Regel in anderthalb bis zwei Stunden erledigt. Der selbstreinigende Kondensator ist ein großer, bequemer Pluspunkt. Mit 64 dB(A) In Bezug auf die Geräuschentwicklung bleibt der Bosch im Mittelmaß. Als Kritikpunkt wird die fehlende reversierende Trommel und der für manche Kunden zu kleine Kondensbehälter angesprochen. Insgesamt bekommt der Bosch WTW86271 gute bis sehr gute Kundenrezensionen auf Amazon ➜, nicht zuletzt wegen seiner Trockenleistung und der Energieeffizienz von 233 Kilowattstunden pro Jahr ist er eine klare Kaufempfehlung.