Siemens iQ700 WT46W261

999,00 €

518,99 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

* am 29. März 2017 um 20:51 Uhr aktualisiert


Typ A++ Wärmepumpentrockner
Marke Siemens
Füllmenge 8 KG
Jährlicher Energieverbrauch 233 kWh │ A++
Geräuschemissionen 64 dB(A)
Besonderheiten Selbstreinigender Kondensator, „Dessous", „Hemden", „Super40“
Maße (LxBxH) 63,6 x 59,7 x 84,2 cm
Gesamtbewertung
ERGEBNIS 2017
90,50%
SEHR GUT
Trocknen
92%
Komfort
88%
Programmauswahl
89%
Preis-Leistung
93%

Der sparsame Allrounder

Der WT46W261 von Siemens ist für 8 Kilo nasse Wäsche ausgelegt und ist damit für Großfamilien und größere Wohngemeinschaften ideal, und das nicht zuletzt wegen seiner üppigen Ausstattung und Technik vom allerfeinsten – Innenbeleuchtung und selbstreinigender Kondensator inklusive.
 WT46W261_EL
 

Multifunktionstalent und Spezialist in Einem

Neben den Standarprogrammen für Baumwolle, Pflegeleicht, Mix etc. überrascht der Siemens iQ700 WT46W261 mit einer Vielzahl an Spezialprogrammen – darunter „Dessous“, „Wolle Finish“, „Hemden“, um nur ein paar davon zu nennen. „Super40“ soll für Synthetikwäsche sein. Bezüglich des Trocknens können diverse Grade eingestellt werden. Wem das alles zu kompliziert erscheint, der kann auch einfach die Automatikfunktion einstellen und die Maschine die Arbeit machen lassen. Diese misst nämlich mit Sensoren die Feuchtigkeit in der Trommel und stellt die Dauer des Trocknens danach ein.
 

    Praktisch: Gewöhnlich kann man bei Wärmepumpentrockner die Startzeit des Trockenvorgangs einstellen. Siemens hat sich da etwas anderes einfallen lassen. Man stellt stattdessen ein, in wie vielen Stunden die Wäsche dann bereits trocken sein soll (Endzeitvorwahl).


 
 

Schonendes Trommelkonzept

Das sogenannte softDry-Trommelsystem sorgt für permanenten Luftstrom und eine konstante Temperatur. Die geschwungenen Mitnehmer wirbeln die warme Luft auf – und verteilen die Wäsche sanfter und effizienter als bisher möglich. Mit der neuen, wäscheschonenden Trommelstruktur gleitet die Wäsche wie auf einem Luftpolster durch die Trommel. Auch gibt es einen Knitterschutz, der auf Knopfdruck die Wäsche nach dem Trockenvorgang noch weiterdreht, um Falten zu vermeiden.
 
Als Richtwert für die Errechnung der Energieeffizienzklassen werden 160 Trocknungszyklen bei voller 8-KG-Beladung im Standard-Baumwolleprogramm genommen. Der Siemens iQ700 WT46W261 kommt dabei auf 233 KW/h, ein energieeffizienter, für die A++ Klasse typischer Verbrauch.
 
Bei Kunden kommt der Siemens iQ700 WT46W261 sehr gut an➜. Einhellig wird die Trocknungseffizienz dieses Wärmepumpentrockners begrüßt, welche oft vor der angezeigten Zeit fertig wird.
 
Der selbstreinigende Kondensator ist ein bequemer Vorteil, ein Nachteil hingegen scheint der Flusensumpf zu sein, welcher sich zwar automatisch nach jedem Trockenvorgang selbst reinigt, hier aber Mängel aufweist. Manche Kunden sehen darin einen Konstruktionsfehler, da das Sieb nach ungefähr zwei Jahren verstopfen kann und der Sensor daraufhin den Trockner nicht mehr Trocknen lässt. Siemens bietet in solchen Fällen einen Reparaturservice an.


Fazit:

Dieser Trockner ist vor allem für seine sehr gute Trockenleistung und dem niedrigen Geräuschpegel bekannt. Zusammen mit der hochwertigen Verarbeitung und den vielen Programmen steht der iQ700 WT46W261 seinen Konkurrenten aus der A++ Oberklasse um nichts nach – außer erfreulicherweise im Preis.

Autor:

518,99 € * 999,00 €

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 29. März 2017 um 20:51 Uhr aktualisiert