Siemens iQ300 WT44W162

Preis nicht verfügbar

➥ Angebot auf Amazon gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

* am 29. März 2017 um 20:31 Uhr aktualisiert


Typ A++ Wärmepumpentrockner
Marke Siemens
Füllmenge 7 KG
Jährlicher Energieverbrauch 212 kWh │ A++
Geräuschemissionen 65 dB(A)
Besonderheiten Selbstreinigender Kondensator, „Super40“
Maße (LxBxH) 63,6 x 59,8 x 84,2 cm
Gesamtbewertung
ERGEBNIS 2017
85,25%
SEHR GUT
Trocknen
95%
Komfort
96%
Programmauswahl
62%
Preis-Leistung
88%

Simpel und sehr kraftvoll │ Der Siemens iQ300 WT44W162 im Test

Der Siemens WT44W162 Wärmepumpentrockner A++ ist der ideale, unkomplizierte Helfer für Singlehaushalte sowie kleine Familien. Er trocknet laut Kunden durchwegs sehr gut und nimmt dank selbstreinigendem Kondensator dem Nutzer auch entsprechend Arbeit ab.
 siemens-technologie
 

Alles, was man im Alltag braucht..

.. hat der Siemens WT44W162 verbaut. Das bedeutet: Alle altbekannten Programme
(„Schrank-Trocken“, „Bügel-Trocken“ & „Schrank-Trocken +“) sowie ein Programm für Synthetik-Wäsche („Super40“) und einen 120 minütigen Knitterschutz, welcher für nach dem Trockenvorgang optional eingestellt werden kann.
 
Mehr gibt es nicht! Und das ist vor allem jene Nutzer interessant, die einfach die Wäsche unkompliziert in kurzer Zeit trocken bekommen wollen – ohne viel Schnick-Schnack. Nüchterne Klassik könnte man sagen, oder auch: Weniger ist mehr.
 
 

Selbstreinigend

Kondensatoren sind so eine Mechanik für sich. Trotz Flusensieb schaffen es immer wieder kleinste Partikel sich auf dem Kondensator abzusetzen. Das lässt sich nicht vermeiden. Daher muss der Kondensator regelmäßig gereinigt werden, da sonst das Gerät nicht mehr effektiv und energieeffizient trocknen kann.
 
So manche Nutzer wägen sich allerdings im falschen Glauben, mit der Reinigung des Flusensiebs wäre alles erledigt. Bei den meisten Geräten ist eine regelmäßige manuelle Reinigung des Kondensators aber zwingend notwendig. Nicht so beim Siemens WT44W162. Denn so wie alle Siemens Wärmepumpentrockner ab 2013 hat auch der WT44W162 einen „Self-Cleaning-Condenser“ – den selbstreinigenden Kondensator verbaut, was einem eine Menge zusätzliche Arbeit erspart. Konkret wird der Kondensator mit dem von der feuchten Wäsche aufgenommenen Kondenswasser gereinigt, ehe es sich dann im Kondensbehälter sammelt.
 
Zu begrüßen ist, dass der Hersteller Siemens auch seine einfacher ausgestatteten Mittelklassemodelle mit der „Self-Cleaning-Condenser“ Technologie ausstattet. Das bedeutet: Nie wieder den Kondensator reinigen, denn der übernimmt seine eigene Reinigung gleich selbst, und das gleich mehrmals pro Trockendurchlauf. Damit wird die gleich bleibende Energieeffizienz sichergestellt.
Siemens IQ300 WT44W162
 

Apropos Energieeffizienz

Wärmepumpentrockner sind heutzutage die sparsamsten Trockner am Markt. Der Siemens WT44W162 benötigt zum Beispiel nur mehr 212 Kilowattstunden Strom im Jahr – auf 7 Kilogramm Nasswäsche. Er fasst damit zwar einen Kilo weniger als die meisten Trockner, verbraucht aber auch dementsprechend weniger Energie, was vor allem kleineren Haushalten zu Gute kommt. Seine Energieeffizienz entspricht dadurch weniger als der Hälfte dessen, was altbekannte (aber nicht so bewährte) Kondensationstrockner verbrauchen. Diese Leistung erfüllt somit die Vorgabe für die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++.
 
 

Verzicht auf etwas Komfort

Den WT44W162 als spartanisch zu bezeichnen wäre eine glatte Beleidigung für ein Modell, welches so effizient trocknet wie die Oberklasse. Dank fehlender Restlaufanzeige kann man auch bezüglich der Zeit hier nicht enttäuscht werden. Dennoch fehlt es ihm sonst eigentlich an nichts. Laut Kundenrezensionen trocknet er angenehm schnell. Der selbstreinigende Kondensator ist wahrer Luxus – haben doch viele A+++ Geräte nach wie vor keine selbsttätige Reinigung.


Fazit:

Auch wenn der 7 Kilogramm fassende Trockner bis auf ein spezielles Wollprogramm keine besonderen Spezialmodi hat, überzeugt er im Bezug auf seine Trockenleistung allemal. Hier liegt der Fokus auf effizientes, schnelles Trocknen. Wer also auf etwas Komfort und Handlungsspielraum verzichten kann, erhält im Siemens WT44W162 einen Trockner, der genauso schnell arbeitet wie die Oberklassenmodelle.

Autor:

Preis nicht verfügbar

➥ Angebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 29. März 2017 um 20:31 Uhr aktualisiert